Auftrittscoach • https://auftrittscoach.ch

Steigere deine Auftrittskompetenz und werde selbstsicher und sichtbar im Alltag und im Beruf

Kompetentes Auftreten bedingt Selbstsicherheit. Selbstsicherheit entsteht immer im Kern eines Menschen – durch die eigene Haltung und ein positives Selbstbild. Erst wenn du deine eigenen Stärken kennst und schätzt, kannst du diese für andere sichtbar machen.

Es ist eine eigentliche Reise zum wahren ICH und dem Transport dessen wiederum nach aussen. Du arbeitest an einer wirkungsvollen Körpersprache, einer klaren und festen Stimme und einem stimmigen Erscheinungsbild. Das gibt dir ein gutes Gefühl, ein Gefühl von Selbstsicherheit.

Hinterlasse die Wirkung auf andere, die du dir wünschst.

An diesen Themen arbeiten wir :

Deine Einzigartigkeit wird geprägt durch deine Werte, deine Stärken und deine Ziele. Wer bin ich? Was kann ich? Was will ich? Was treibt mich an, was hindert mich? Solche und ähnliche Fragen beschäftigen uns bei der Innenschau. 

Wirst du so wahrgenommen, wie du dich selbst siehst? Vergleiche des Selbst- mit dem Fremdbild decken blinde Flecken auf. Diese zu kennen, hilft dir, dein gesamtes Auftreten zu optimieren. Du weisst, was du bist, wie du wirkst und wie du es beeinflussen kannst.

Präsentieren und Reden halten, Sitzungen leiten oder daran teilnehmen – überzeugen musst du nicht nur mit dem WAS du sagst, sondern vor allem WIE du es sagst. Dabei bist du ständig am Kommunizieren – nonverbal und unbewusst. Deine Kommunikation besteht nicht nur verbal aus deinen gesprochenen Botschaft, sondern in noch viel grösserem Umfang immer auch aus den Signalen deiner Körpersprache.

Signale, die der Körper aussendet, sind immer unmittelbar und ehrlich. Stimmt die nonverbale Kommunikation nicht überein mit deiner gesprochenen Information, wirkst du wenig glaubwürdig und nicht authentisch.

Auch die Stimme hat einen grossen Einfluss darauf, ob wir jemandem gerne zuhören, oder uns lieber etwas anderem zuwenden. Gerade in Meetings, wenn du andere von deiner Position überzeugen musst, macht es den entscheidenden Unterschied, wie du etwas betonst, wie schnell du redest oder wie laut. Deine Stimme ist ein mächtiges Werkzeug, das du ganz bewusst einsetzen und auch pflegen solltest.

Gerade das äussere Erscheinungsbild hinterlässt bem Gegenüber eine grosse Wirkung. Optimal ist es, wenn dein Outfit deine Persönlichkeit unterstreicht, aber nicht von dir ablenkt. Trägst du beispielsweise falsche Farben in Gesichtsnähe, kann es dich blass aussehen lassen oder auch zu stark den Blick auf sich ziehen. Ein Outfit in den richtigen Farben lässt dein Gesicht dagegen strahlen. Ebenso ist es entscheidend, ob deine Kleider die zu dir passenden Muster in den richtigen Grössen aufweisen. Zu gross kann erdrückend sein, zu klein langweilig. Auch das Material und der Schnitt bewirken, ob ein Kleidungsstück zu dir passt oder eben nicht.

Willst du wahrgenommen werden?

Dann unterschätze nicht die Wirkung deines Outfits! Fang heute an, dich damit zu befassen.

Sicher warst du auch schon an einer Veranstaltung, wo du am Liebsten davon gelaufen wärst.. Es hat dich nicht berührt, die Worte sind nicht bis zu dir durchgedrungen. An was hat es gelegen? 

Auf der anderen Seite gab es da diesen Vortrag, wo du wie gebannt hingehört hast – so wie alle anderen im Raum. Es hat dich gepackt und du weisst noch genau, was erzählt wurde. Was war hier anders? 

Der Unterschied liegt in der Rhetorik!

Allgemein sprechen wir von der Rhetorik als die Kunst der Rede. Es geht also darum, mit Worten andere zu überzeugen, zu begeistern und so im Gedächtnis zu bleiben.

Um das zu erreichen, gilt es rhetorische Stilmittel zu kennen und bewusst anzuwenden. So wird auch deine Rede, deine Präsentation und dein Gespräch seine Wirkung nicht verfehlen.

Gute Umgangsformen beeinflussen unsere eigene Lebenseinstellung positiv. Sie tragen ausserdem dazu bei, zwischenmenschliche Konflikte zu entschärfen oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Gute Umgangsformen lassen dich freundlich und zugänglich wirken. 

Folgende Eckpfeiler erachte ich als wichtig:

Anstand – Behandle dein Gegenüber so, wie du selber gerne behandelt werden möchtest.

Aufmerksamkeit – Nicht das eigene Ich steht im Zentrum, sondern das des Anderen.

Authentizität – Sei dich selbst, ohne gekünstelt zu wirken.

Ob privat oder geschäftlich, wir kommen tagtäglich in Kontakt mit anderen Menschen. Solche Begegnungen sind immer Gelegenheiten mit guten Manieren Wertschätzung auszudrücken und damit einen sympathischen und souveränen Eindruck zu hinterlassen. 

Gute Umgangsformen sind garantiert kein Auslaufmodell, sondern aktueller denn je.

Endlich Selbstsicher - das Programm!

Willst du nicht nur pointiert ein Aspekt der Auftrittskompetenz anschauen, dann empfehle ich dir das 5-Schritte-Programm -Endlich Selbstsicher.

Dieses Programm arbeitet mit klar definierten und sich aufbauenden Elementen. Schritt für Schritt arbeitest du dich zum neuen, gesteigerten Selbstwert und Selbstbewusstsein hin.

Du kannst dabei wählen zwischen zwei Möglichkeiten – die Reise zum ICH in der Gruppe oder individuell.

Bist du bereit, mehr aus dir zu machen?

Es ist mir bewusst, es ist ein grosser Schritt und eine Investition in dich selbst. Doch stell dir vor, wie es dir geht, wenn du endlich selbstsicher und wirkungsvoll vor anderen Menschen stehen und reden kannst.

Dein Weg zum neuen ICH beginnt jetzt und heute!

Aufschieben gilt nicht – mache jetzt einen Termin mit mir ab für ein kostenloses Erstgespräch:

Auftrittscoach • https://auftrittscoach.ch
Scroll to Top

Cookie

Diese Website verwendet Cookies, um dein Erlebnis zu verbessern.